Vom Atitlan See nach Tegucigalpa (Honduras) ….und zu Bayern- Fans der besonderen Art

21 – 22. August  

Bei paradiesischem wetter verlassen wir diana und den atitlansee in richtung guatemala city. Leider können wir verena krautter nicht treffen, die im verkehr feststeckt – und wir müssen unbedingt vor einbruch der nacht weiter. Schade. 

 

Kurz vor der grenze guatemala nach honduras/ nice views in front of hondurian Border.
Kurz vor der grenze guatemala nach honduras/ nice views in front of hondurian Border.

Same procedere like last year :

Of course she reminded me !   
Of course she reminded me !   

Doña elena , copan honduras- what a peaceful place

Almost like coming home
Almost like coming home

Nach der grenzprozedur, die im gegensatz zu talisman ( mexico) sehr  

unchaotisch verläuft fahren wir zu doña helena, einem B&b der besonderen art in copan. Achim geht zu den ruinen und ich in den „Parque de Aves“ eine art papageien -aufzuchtstation mitten im dschungel. 

Auf empfehlung von danny aguilera ( 1. vorsitzender FCBayern- FanClub Honduras) besuchen wir in copan das „Casa Alemania“ – Thomas, der eigentümer braut nach seiner aussage das einzige bier nach deutschem reinheitsgebot zwischen mexico city und bogota. Sein hefeweizen stellt jedes paulaner in den schatten. Klasse. Hingehen.

 

One of my favourites
One of my favourites

Macaw-station in the rain forest/ copan honduras

Me and 3 friends… 

Die fahrt heute von copan nach tegucigalpa ist lang – fast 500 km über teilweise arg holperige strassen

teguci ist die hauptstadt von honduras und als nicht gerade sichere stadt bekannt. Durch honduras sollen angeblich monatlich bis zu 20 tonnen kokain richtung usa/europa geschleusst werden. Es dient vor allem als zwischenlager

 

Unable to resolve URL.
Unable to resolve URL.
How to share a car .... 
How to share a car …. 
Everybody is joining the panamerican highway
Everybody is joining the panamerican highway

By the way : copan , casa alemania :

Owner thomas is brewing a fantastic beer - try the hefeweizen
Owner thomas is brewing a fantastic beer – try the hefeweizen
The hefeweizen at copan 
The hefeweizen at copan 

Danny Aguilera – der 1. vorsitzende des FCB-Fanclubs Honduras

dies war unser hauptgrund , in Tegucigalpa station zu machen. Vfb- fans werden das nie verstehen, aber das ist nicht schlimm, zumal es in honduras keinen fanclub von ihnen gibt….( höhöhö)

war ein netter und feuchter abend

 

In der bayern-stammkneipe/in the bavarian munich clubbar
In der bayern-stammkneipe/in the bavarian munich clubbar
Danny aguilera - chief of the FC munich soccer fanClub
Danny aguilera – chief of the FC munich soccer fanClub
A nice and
A nice and „fluid“ evening
A shirt wit history  
A shirt wit history  

–  alles klar da draussen ?  

Aber schließlich wollte ichs ja so

buenas noches  

Euer ecki

Guatemala 18-20.8.

Bei tapachula über die grenze – das übliche volltheater : nepper schlepper

bauernfänger… Und dann ? Eine blume inmitten des grenzchaoses (3h !) namens Leona !!! Eine guatemaltekische grenzbeamtin mit herz und seele. Verscheucht die nepper, kümmert sich rührend um mich und sorgt dafür dass alles glatt geht. Best recommondation for her ! 

 

Leona - my heroe on this chaotic border !! Besoitos a ti. 
Leona – my heroe on this chaotic border !! Besoitos a ti. 

tapachula ossis : 

 

Casa mecicana hotel. Owner manuel   the place to go in tapa, guys  
Casa mecicana hotel. Owner manuel   the place to go in tapa, guys  

nach der grenze an den lago atitlan, 

nix für leute, denen bei kurven fahren schlecht wird, 2 pässe über 3000m

 

Into the high rain forest (9000 ft) 
Into the high rain forest (9000 ft) 

Street life in guate

dann : lago atitlan + diana dreyfuss

we are like brother and sister

 

Lakeside lago atitlan
Lakeside lago atitlan
spectacular views
spectacular views
cheers - tequilla time
cheers – tequilla time
Raymond irving from reyca-parts, guatemala
Raymond irving from reyca-parts, guatemala
always be prepared that it could happen
always be prepared that it could happen
Vollcrash a la honduras
Vollcrash a la honduras

Alles klar, ihr da draussen ?  

Aber schließlich wollte ichs ja so! 

¡ salud !  

euer ecki

Calles del SUR. Auf den Straßen Mexicos nach Süden

13-17.8.  Von san Miguel de Allende nach tapachula (grenzstadt zu guatemala)

mit matthias heyer (->euro latno racing service) verbindet mich eine schöne freundschaft. Er holt uns in queretero ab, besorgt uns ein hotel und hat das permitt für den landy geregelt. Schön ihn zu kennen. Als ich meinen „landy“ nach einem jahr wiedersehe…. – bekomme ich feuchte augen.  

Einen abend besuchen wir mit matthias juanaguato – wer je in zentralmexico weilt sollte das gesehen haben. Unbedingt. Punkt. 

fahrt : queretaro – puebla – cordoba- tuixla – tspachula = 1440 km bis zur grenze  landy läuft gut- matthias hat ihn prima vorbereitet.

 

Weltkulturerbe juanaguato - world heritage ! A
Weltkulturerbe juanaguato – world heritage ! A „must see“
Bonita mexicana mexican beautie..   
Bonita mexicana mexican beautie..   

On the way down south : 

Landy forever ! 
Landy forever ! 

Tunnels von juanaguato :

In the tunnels of juanaguato... 
In the tunnels of juanaguato… 

Durch mexicos süden .. 

All the way down south mexico heading the border of guatemala
All the way down south mexico heading the border of guatemala

Below the master himself : 

Matthias heyer, euro latino racing Service
Matthias heyer, euro latino racing Service

Seine „Erzeugnisse “ :

His products
His products

….aber so wollte ichs ja

liebe grüsse an euch alle

ecki

(Geschrieben 17.8. inner kneipe in Tuxtla, chiapas) – prost/salut)

Havanna, mi amor

10-13. august

die hauptstadt cubas verströmt immer noch denselben morbiden charme, den sie auf mich auch schon vor 20 jahren hatte. Die situation für die masse des volkes hat sich nicht gebessert, im gegenteil, die rationen der „tarjeta“ wurden weiter reduziert. Eine krankenschwester

mit der ich mich unterhielt, berichtet von cholerafällen und dengue-fieber. In der hauptstadt ! Trotzdem : havanna muss man einmal gesehen haben. Schade nur, dass so vieles verfällt.  

Am 13. weiter nach mexico city geflogen, nach 3 stündiger busfahrt holt uns matthias in queretaro ab. 

aber egal, so wollten wirs ja

ecki

Parade der vergangenheit

 

Enter a URL to resolve.

Strassenszene abseits des tourismus

 

Mit papa hemingway in der floridita – bar ( unten)

Capitolio, derzeit restaurierung – unter deutscher leitung !!

Es geht weiter am 10. August / the story continues on August 10th

Achim und ich werden am 10. August los fliegen über Havanna nach Mexico City um dort unseren Landy zu übernehmen

 

Hi guys it’s August 10th Achim and me will fly over Havana  to Mexico City to continue our trip

Ute will follow me later . We will meet in chile. Cross your fingers for us. 

Returno en alemania. Ein Fazit. A conclusion. Menschen / people

Sonntag 20.10. sunday oct 20th

 

dam 15.10. stelle ich den landy in matthias‘ garage. Danach bringt mich ein taxi nach queretaro, von wo aus ich mit dem shuttlebus nach mexico DF auf den flughafen fahre (240 km) 

am 17.10 treffe ich über dallas kommend in frankfurt ein, wo mich ute abholt. Abends Besuchen mich meine 3 kinder, worüber ich mich riesig freue.

ein fazit : 

es war toll. Ich kann menschen mit neugier&fernweh nur empfehlen, so etwas auch zu tun. Man lernt sich auf die relevanten dinge zu konzentrieren. Relevanz heisst z b. Hält der keilriemen ? Ist das hotel sicher ? wurde bei der letzten kontrolle /durchsuchung drogen ins auto gelegt ?   (beliebte geldbeschaffungsmaßnahme, dann ist man erpressbar)  wer läuft hinter einem ?

diese reise hatte keinen erholungscharakter, man ist jeden tag am organisieren des weiteren fortbewegens. Da ich täglich mich ca 240 km fortbewegen soll, bedeutet ein ruhetag am darauffolgenden tag dann 480 km. In canada & usa mag das noch gehen, ab mexico bedeutet dies abseits der cuota    (Gebührenpflichtige autobahn) jedoch mindestens 8 stunden fahren. Die reisegeschwindigkeit sinkt aufgrund des strassenzustands auf vielleicht 50-70 kmh. 

Aber trotzdem : es lohnt sich diese länder abseits dergrossen touristikzentren kennenzu lernen.  Die menschen sind freundlich und offen. Die landschaften unbeschreiblich schön und die kulturellen eindrücke überwältigend. Just do it.

a conclusion : 

the trip was worth to make it. But it was definetely not a recreation journey.I was forced to drove 180 miles per day – not much if you drove in canada or the us – but latestly from mexico sidestreets on it tooks 8 hours for 200 miles per day. Although the security situation is a special question. In a group it works. But partly alone like me it is stressing. You cant move on streets at nighttime, always beware whos behind you at the moneyteller ( and who is standing around outside) even check whats up with your car and where can i took it safe at night…. Daily sorrows which making you tired after a while. The C5 states are beautiful and there are lovely people, gorgeous landscapes and unforgettable impressions. But i never felt really safe… And most of the people there are feeling the same.

but finally i wanted it in that way

 

people i met 🙁 without ranking)

 Joe stewart : started in chicken, alska, and ended in dawson city, canada . A nice and relaxed canadian guy. We made the dempster highway and flewed to … Toktuyaktuk. 

Kevin barr & rene broillard from carcross,yukon, canada. Nice guys, living outside at a lonely lake. Perfect hospitality, eva and me could use the boat, the bikes, the fireplace, the guitar and rene made perfect breakfast for us.

 Pat & elaine rourke  florida. Met on a campspace on vancouver island. Eva and me getting wet and they invited us into their motorhome for warming us up. Thanks for your great hositality, the food and advises for central america, 

 Westshore 4×4 spring, vancouver island. Thanx for your great help with my drive shaft, guys

 

Gord’n perrot. Lamorna garage seattle. The landy-man. An expert for defenders, extremely helpful.  Website : lamornagarage.com

jack from 111street-carrepair. San francisco. Helped me with a driveshaft on a sunny saturday afternoon. My man .

belkis. Guatemala. Km 144 autorouta direcion el salvador.  Baute mir für 15 usd eine neue wasserpumpe ein + reparierte auch noch die fahrertür. Muchas gracias, amigo !

diana dreyfus, panajachel , guatemala ( atitlan lake) what can i say ? She calls me daddy and i call her „mutti“ . Nothing else to say. Best hospitality at the lake ( jana’s bed & breakfast)

doña elena, copań, honduras, muy mismo como diana, que hospidalidad ! Quando ustedes estan a las ruinas-  elenas bed&breakfast es el mejor plazo.con seguro. Gracias otra vez mas, doña

Hipolyto, somoto, nicaragua. Que joven sympatico ! Asked me  if i need help when i was getting lost in the middle of this nicaraguan city. In english ! Helped me a lot at my 2 days in nicaragua. Thanks for the tour, hipo..

ariel & raymond, REYCA-autoparts, guatemala city. What a safe place and what a mechanic (ariel) thank you both guys

 Arturo. Tapachula, chiapas. Mexico. Without him i would had a lot of border troubles at my first process into guatemala. Thanks for your support. But after 7 more borders i became a „selfie“.  Anyway : central american borders are made for masochists….

hank scheible & rich „unkie“ gayton. Thanks for helping me getting out of this customjungle in NYC and supporting my son lukas on his way to alaska… 

 Tom benett, seattle usa. What a man and great musician. Thanks for your hospitality….. Hope we do have time for anothet beer .

mary regan, san francisco. : thanks for your help with the gps-maps, the AAA-support and the room. Always in our hearts. Hugs, sweetie

erik, der belchier ( frei nach Asterix) getroffen ganz im süden und 3 unvergessliche tage und 2000 km zusammen gefahren. Wir waren ein herz und eine seele. Er lebt mit kolumbianischer frau in ….panama. Ausserdem ein verkäufertalent in 5(!) sprachen fließend…… Eric the belgic guy, met down south of mexico and drove together 3 days and 1300 miles. Lives in panama, we became friends. Speaks 5 languages fluently….

Joachim & bärbel. Deutsche. Sind seit 5 jahren mit expeditionsmobil unterwegs. Davon stehen sie seit 4 jahren auf einem ( …1 !!!!) campingplatz, weils ihnen halt so gefällt. Was mir schwerfallen würde…aber das muss jeder selbst für sich wissen. Mit seinem 4x4wohnmobil kann man bis an den südpol fahren. ihr 2 :vergesst das weiterreisen nicht. Www.reisestationen.de. Oder www.panamericanainfo.com

Two germans on the road since 5 years. Since 4 years they stuck on a mexican campground. For what reason is their secret. But it works. Thanks for your great help, guys

 Martin hollander, california.      What a music expert ! Knows everything and all about rock’n roll and concerts…. I thought i knew a lot, but against him i am an amateur. Ute and me say „dankeschön“ for a wonderful day with you. We ll stay in touch.

 Mark walker, california.              A gps-specialist. Knows all about central america and is processing gps- and mapmaterial for central & south america. Lots of experience. Thanx for your support and advises.  www.Mexicanmaps.com

Ich danke meinem bruder eberhart, dass er mich dieses abenteuer machen lies ( und lässt) 

lukas Idler für die überführung des landys von new york nach anchorage. 7400 km/4600 miles. What a son, guys !!!!

Ute, meinem schätzle- die mich so toll unterstützt hat. Was wäre ich ohne sie…..? 

Folgende personen können mich zukünftig mal  : 

1. der campground-besitzer vom watson lake R&V-park in canada ………

2. florian       romer

in diesem sinne alles gute und bis nächstes jahr – da gehts weiter

euer Ecki

 

 

Auf der zielgeraden… (Teil 1)

Queretaro – san miguel de allende 65 km

13. 14. 15. october

besuch bei matthias. Noch einmal campen- eine vorletzte hotelübernachtung – und dann : ab nachhause „eviva alemania“

an 13. morgens von eric verabschiedet. Wir hatten uns richtig aneinander gewöhnt… Schön, ihn in der zukunft in panama besuchen zu dürfen. 

Auf dem weg nach SMA kurz bei euro-latino racing( matthias) vorbeigeschaut. Tatsächlich – die jungs schrauben noch im endstadium…. Dann auf campingplatz – grosses hallo, ich werde wie der verlorene sohn begrüsst. Landy ausgeräumt, dann zu “ car wash“ gefahren, innen und aussen von hand für unverhandelte 3,50 euro….. Tja das wär eine marktlücke für deutschland. Bus nach mexico city aeropuerto gebucht. Taxi bestellt für mittwoch – jetzt muss nur noch die unterbringung des landys klappen. Bin richtig traurig, ihn bei matthias zurückzulassen. Aber er wird dort gut aufgehoben sein.

am donnerstag gehts wieder nach deutschland – exakt 90 tage und 19 500 km liegen dann hinter mir. Ich freu mich auf ute, meine kinder, meinen vater und meine brüder und …..: ich freu mich auf deutschland….

abschlussfazit folgt

Aber letztendlich : genau so wollte ichs ja….

san miguel de allende oct 14.

ecki

 

Mit eric drm belgier/ the belgican
Mit eric drm belgier/ the belgican
Matthias heyer, euro latino racing
Matthias heyer, euro latino racing
I love mexican car washs, two guys one hour inside/outside , 5 bucks
I love mexican car washs, two guys one hour inside/outside , 5 bucks
Human power instead of machines... How to open a door for a garage : hammer and iron
Human power instead of machines… How to open a door for a garage : hammer and iron
The landy's winterhome
The landy’s winterhome
The smog of mexico DF
The smog of mexico DF
Street scene san miguel de allende (SMA) joachim showed me some real nice views.....(see next)
Street scene san miguel de allende (SMA) joachim showed me some real nice views…..(see next)
A worlds heritage : SMA mexico
A worlds heritage : SMA mexico
Fast food beside the carwash
Fast food beside the carwash

Queretaro back to san miguel de sllende (13-15.10.)

on my way to my final destination. Visiting matthias from euro-latino racing where my landy will be protected until i am coming back next year.  

Staying my last night at weber’s rv patk for camping. Thanks to my neighbors, joachim & Bärbel, for supporting me so well. Joachim made a short sightseeing trips for me to some real nice places in SMA. Gracias.

in the central market i found a pair of western boots……they asked for 44 usd – the first ones i tested fitted perfectly, i could not say ’no’… 

now back on my way to germany, i will return in spring 2015 for continuing my trip to south america. viva mexico y adios

but after all ; this was it exactly how i wanted it

tomorrow a last standing

then we’ll see

yours

eckeee

Mit Eric und Juan quer durch mexico

Oct 9,10 + 11 2014

strecke :  tapachula /tuixtla / cordoba/ teotihuacan ( mayapyramidas) 1460 km

Am „fiscal“ in huixtla spricht mich in der schlange stehend, eric,  ein belgier, auf deutsch an. Er spricht 4 sprachen fliessend und reist mit seinem sohn von panama nach canada.(..) dort holt er einen anhänger ab und überführt ihn nach panama zurück. Sehr nette leute, wir beschliessen, im konvoi zusammen zu fahren. 

Am ersten abend kommen wir bis tuxtla (385km) die grösste stadt vom bundesstaat chiapas.  Die suche nach einem hotel gerät zum fiasko : länderspiel mexico-honduras an diesmem Abend in der stadt=alle hotels belegt. Im teuersten hotel finden wir schliesslich doch noch ein zimmer. 

Nächster tag : 540 km bis nach cordoba. Toller plazo central. Keine touri’s, viele einheimische. Was auffällt : nirgendwo stehen, wie sonst in mexico üblich, bewaffnete security-leute in den geschäften. Einer klärt auf : das kartell sorgt für öffentliche sicherheit….. Wir verbringen einen wunderschönen abend im restaurant am marktplatz.

11.10. : fahrt v cordoba bis teotihuacan 320 km. 

Es geht vom tiefland wieder auf die zentrale hochebene, welche immerhin 2400 m hoch liegt. Teotihuacan ist weltberühmt für seine atzteken-ruinen und entsprechend touristisch ausgebaut. Morgen früh schauen eric, juan und ich sie zusammen an, danach trennen sich unsere wege. Das gebuchte hotel baut leider den anvisierten pool gerade um….dafür liegt es direkt neben dem park.

 

Eric der belgier : sehr interessanter reisebegleiter
Eric der belgier : sehr interessanter reisebegleiter
Militarypolice everywhere after the murdering of 17 students
Militarypolice everywhere after the murdering of 17 students
two mexican beauties from cordoba, a nice town ( center)
two mexican beauties from cordoba, a nice town ( center)

12.10. was für frankreich  der eifelturm, sind für mexico die pyramiden von teotihuacan ( …einfach an theo denken, dann klappts mit der aussprache.) wir übernachten zuvor in einem hotel direkt neben dem “ parque arjeologico“ was den vorteil hat, dass man früh hingehen kann. Die besteigung der sonnen- pyramide zeigt die riesigen ausmaße der einstmals grössten stadt amerikas : ca 200 000 menschen lebten hier zwischen 100 und 750 NC. Als wir über die „strasse des todes“ wieder zuückgehen strömen uns wahre massen ( sonntag) von besuchern entgegen. Nur : ich sehe relativ wenig  touristen aus usa und europa.

check it out : wikipedia.de -> teotihuacan

Teotihuacan 1 sun pyramid. The 3. largest pyramid in earth
Teotihuacan 1 sun pyramid. The 3. largest pyramid in earth
With juan, erics son on the
With juan, erics son on the „street of death“
On top of the 'sun'-pyramid, in the background the first  smog from mexico city
On top of the ‚sun‘-pyramid, in the background the first  smog from mexico city
Panorama picture, at the right side the' moon' pyramid
Panorama picture, at the right side the‘ moon‘ pyramid

Meeting eric down in tapachula. He is a belgic guy, living in panama and in the way with his son juan to canada for picking up a trailer.

we decided to travel together. Better then travelling alone. We drove to tuxtla, where it was hard getting a hotel, then to cordoba, a nice city center and worth to see and then tonteotihuacan, a world heritage with its famous pyramids. A packed place with tourists – but very little from the us, asia or europe…. Results if the bad news ??

but finalllly i wanted it that way

eckeee, oct 12 queretaro

 

 

Enter a URL to resolve.
Barhocker a la mexicana....
Barhocker a la mexicana….

Unten/ below : cordoba impressions  plazo central

Zurück nach mexico

Oct 7. & 8 th

fahrt v san sebastian(guate) nach tapachula 125 km zum letzten mal ein grenzalptraum

die C2 ( carretera 2) in guatemala sollte man meiden. Es sei denn man ist masochist- Der gesamte schwerlastverkehr zwischen zentral- und noramerika geht über diese strasse. Wenn es wenigstens modernere lkw’s wären. Aber jeder ausgemusterte seelenverkäufer schleppt irgend etwas richting grenze. 

überhaupt : mal ganz ehrlich – zentralamerika ist der hinterhof der USA, heisst es. Kann ich vollstens bestätigen : jeder abgetakelte schulbus, LKW geländewagen oder sonstige schrotthaufen aus USA findet irgendwie immer noch abnehmer in diesen ländern. Wird dort bewegt bis er auseinandefällt. Auch ein grund, nachts nicht zu fahren ( sind genug autos ohne licht unterwegs)

an der guate-grenze fehlt irgendeine bestätigung, dass der landy mir gehört. Die polizei soll mir eine bestätigung ausstellen… Dorthin gefahren. Ein kriminalpolizist hilft schnell & unbürokratisch. Wieder zurück, der grenzbeamte sagt, auf dem doku sei falsche uhrzeit(!!) – also wieder 5 km zurück- der kripomann kriegt einen tobsuchtsanfsll und brüllt etwas von “ todos idiotas completo“

wieder zurück – der beamte isst am schreibtisch zu mittag…. Nach 15 minuten haut er einen stempel drauf, unterschreibt und gut ists. Bananenrepublik ole‘.

Auf der mexi-seite : alles hoch professionell, supermoderne gebäude und alles geht ruckzuck man merkt, dass mexico in der nordamerikanischen freihandelszone mitglied ist. Gegenüber guatemala und den anderen staaten ist mexico ‚high tec‘ – das fällt erst nach 3 wochen da unten so richtig auf. Ich mag die menschen dort sehr, aber die allgegenwärtige korruption und inkompetente bürokratie in den „c5″staaten gehen  mir gewaltig gegen den strich..,

aber egal, so wollte ichs ja

liebe grüsse

ecki

Ein Ameikanischer schulbus wird kreativ aufgemöbelt und wieder in dienst gestellt. 
Ein Ameikanischer schulbus wird kreativ aufgemöbelt und wieder in dienst gestellt. 
Hier ein paradebeispiel über auto-weiterverwertung.   Every wreck from the us  find its way down to the latin american countries
Hier ein paradebeispiel über auto-weiterverwertung.   Every wreck from the us  find its way down to the latin american countries
Bisschen noch was drauf geht immer..... Ther's even a little more weight posdible
Bisschen noch was drauf geht immer….. Ther’s even a little more weight posdible
wieder im casa mexicana/. Tapachula. Eine oase in der wüste einer grenzstadt..
wieder im casa mexicana/. Tapachula. Eine oase in der wüste einer grenzstadt..
my oasis in a tropical heat : casa mexicana in tapachula
my oasis in a tropical heat : casa mexicana in tapachula
Polizisten beim kassieren von
Polizisten beim kassieren von „stangebühren“ beobachtet vom hotelbalkon
abendhimmel über tapachula
abendhimmel über tapachula

coming back into mexico

after nearly 4 weeks south of mexico the return shows a big difference. Also the mexican side if the last frontier : modern buildings and friendly, effective staff. On guatemalcan side the usual stressmakers, but i stayed cool . In rapachula i went to manuels „casa mexicana“ – my oasis in the heart of the city. Highest recommondation (->tripadvisor.com)

now i am on my way back to san miguel de allend, there the ‚landy‘ will be stucked until my returning in spring/summer next year. 

best regards

eckeeee

Auf der Suche nach der verlorenen Wasserpumpe…

5, 6 & 7. oktober

nicaragua – hondras – el salvador & guatemala .  Der schnellste und der langsamste grenzübertritt. Wasserpumpe ist hin, belki, der mechaniker. Durch guatemala bis an die mexik. Grenze

der grenzübertritt von nicaragua nach honduras geht superschnell: 1,25 stunden. Durch honduras im transit (100km) bis an die el salvador-grenze. Also 2 grenzen an einem tag. An der salve- grenze gehts erst relativ schnell, als letzter akt ist die bestätigung des zolls für die einfuhr des landies eigentlich formsache : nur noch eine unterschrift. Die bürotussi lehnt es ab- sei chefsache. Wo ist chef?: auf einem meeting. Wann kommt er? No saves( keine ahnung) weiterfahrt bis zum 3 km entfernten tagungsort. Dort 2 h warten in brütender hitze bis „el jefe“ eine unterschrift gibt. Ich sags ja : deswegen bekommen solche länder den a…. Nicht hoch.

übernachtung in einem netten hotel. Nächster tag (6.) durchfahrt richtung guate-grenze. Mir ist el salve nicht ganz so geheuer. Einerseits nette leute, andererseits „too much monkeybusiness“ in den strassen

an der grenze nach guate dauerts wegen einer nicht ausgetragenen permitt so lange, bis die nacht hereinbricht. Beschließe gleich nach der grenze ins erst beste hotel zu gehen, weil die carretera nachts nicht sicher zu befahren ist. Mein landy hört sich seltsam an.               ( pfeiffen des keilriemens)

nächster morgen (7.) nach 20 km geht die temperaturanzeige hoch:  anhalten beim ersten „taller/mecanico“ – ich habe glück : belki, ein freundlicher junger mechaniker mit durchblick : wasserpumpe isch hin. Anruf in guate bei ariel ( landyexperte) – ja er hat eine, dauert aber 4 h bis er hier sein kann ( 200km) einer inneren stimme folgend, kremple ich die schubladen im land um und werde fündig : habe eine dabei/ jucheii !!  gegen12 uhr weiterfahrt.  Die c2 (panamericana) ist mit lastwagen stark befahren. Entsprechend riskant eird überholt. Kurz vor san sebastian(tagesetappe, 80 km vor mexico) wird ein lastwagen geborgen. 2h warten. Endlich schlàngele ich mich ganz knapp durch. Alles in tropischer, schwüler hitze. Der stau ist kilometerlang. Hotelsuche, essen, 2 bier, duschen- schlafen

aber egal, so wollte ichs ja

liebe grüsse

ecki

 

Zu Huf auf der panamericana unterwegs...
Zu Huf auf der panamericana unterwegs…

At el salvador border
At el salvador border
Belkis , my heroe
Belkis , my heroe
My two mecanic-heroes. And i had a waterpump with me. Thank you lord...
My two mecanic-heroes. And i had a waterpump with me. Thank you lord…

Abseits der hauptstrasse wirds sehr einfach. Beside the mainroads life is getting simple
Abseits der hauptstrasse wirds sehr einfach. Beside the mainroads life is getting simple
2 h traffic jam for risky passing maneuvers
2 h traffic jam for risky passing maneuvers
Sie wird weihnachten vermutlich nicht erleben...  Will she be ecist at christmas ?
Sie wird weihnachten vermutlich nicht erleben…  Will she be ecist at christmas ?
Ich werde gut bewacht ( ist nachts auch notwendig). Being well protected
Ich werde gut bewacht ( ist nachts auch notwendig). Being well protected

Heading through two borders in one day is hard working on a nerve costume. But finally i made it : nicaragua through honduras into el salvador. Salve is not known as a safe place. But the people are friendly. Anyway, i passed it in 24 hours. But i heared they have good surf spots….

coming into guate again my landy had trouble. High temperature- stopped at a road mecanics place. Fault was found quickly, but from where getting a nee waterpump ? I stucked a lot of parts in some boxes before i shipped the car — and (yipieh) i found a waterpump . Repair in two hours for 15 usd–/ no comment.

now close to the mexican border which i will cross tomorrow. Thank god the last one on this trip

but finally i wanted it in this way

Best regards

eckeee.                                           Oct 7th, san  sebastian,  Guatemala