Volcano Irazu – in den Urwald des Südens – Richtung Panama

26.8. ff

nach der landyreparatur(bremscheck) fahren wir die 30 km nach Cartago an den fuß des volcano Irazu (3400m) . Das hotel

entpuppt sich als horrortrip – vorne bushaltestelle und lkwverkehR, hinter dem hotel eine bahnlinie, unbeschrankt, mitten durch die stadt. Wer je den warnton amerikanischer lokomotiven gehört hat, der weiß wovon ich rede. Der landy übernachtet ausnahmsweise mal auf der strasse ….und wird NICHT aufgebrochen. Lag wohl an der polizeiwache gegenüber- die hatte ich einkalkuliert. Das hotel wurde im lonely Planet empfohlen….tsts

 

Cathedral of Cartago,  
Cathedral of Cartago,  

On the road up to irazu-volcan

11000 feet high and nothing to see except fog...
11000 feet high and nothing to see except fog…

Danach gings durchs san jose Tal weiter über die berge (3300 mtr hohe strasse!) gen süden. Nach den bergen kam für mich der bis jetzt landschaftlich schönste teil der reise : durch unberührte flusstäler, geschützte urwälder mit indianerreservaten – toll

 

Through protectet rainforest and indian resevations down south

Very lonesome and beautiful
Very lonesome and beautiful
In the mid of costa rican jungle
In the mid of costa rican jungle

Die fahrt führt uns bis neily an die grenze zu panama. Man muss dort nicht gewesen sein bevor man(n) stirbt….. 

nächster tag über grenze ( ….same procedure as every year) bis david in panama. Panama ist usa auf latino-art. Die panamericana ab david richtung pan-city entpuppt sich als gigantomanische 200 km lange superbaustelle : dank 21% wirtschaftswachstum 2014 wird sie 4spurig ausgebaut.  Das sollten sich die verantwortlichen jungs der b14-planer mal dringend anschauen….

 

Border Costa Rica into panama

Theres always somebody there,who wants to
Theres always somebody there,who wants to „help“ (amigo!) you….. For getting $$$ 

A 200 mile-long construction : 

Panamerican highway 4-lane project
Panamerican highway 4-lane project
Carretera panamericana at night
Carretera panamericana at night

Heute gehts weiter richtung  

erik von dannau, einen freund den ich letztes jahr in mexico kennenlernen durfte. Wir freuen uns schon sehr

so wollte ichs ja. 

con recuerdos caliente

ecki

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *