Anigua – guate-chaos, bremsen und es wird nacht im landy

29.sept- 01.10.2014.                       fahrt von antigua bis guate-city.  44 km in 3,5 stunden (!)

Als fauler traveller habe ich mich erst hinterher eingelesen : antigua war ab 1524 sitz der spanischen hauptverwaltung für gesamt-zentralamerika ( hoppla!) wurde zwar ab und an durch krieg, feuer usw neu aufgebaut, war jedoch immer auch hauptstadt guatemalas. Richtig ab gings 1773 durch ein schweres erdbeben, danach wurde das heute 2,5 mio grosse guatemala city gegründet und auch hauptstadt.  Man sagt hier „guate“ und meint damit die hauptstadt.

die fahrt verläuft relativ kurz. Bis, ja bis ich in den talkessel von guate hineinfahre…verkehrschaos pur, fast schon wievin Mex DF. Nur fahren die guates sprichwörtlich wie die gesenkte sau. Ich muss zu raymond von REYKA, einem unabhängigen landy-teile-dealer, welcher mir wärmstens empfohlen wurde. Leider funktioniert das navi in guate nicht so wie bei uns( danke google-earth, gell, das interessiert euch hier weniger?) d.h, nur äusserst grob. Ergo – ich verfahre mich hoch drei und taste mich durch einige ganz böse „barrio’s“ stundenlang bis zu reyka.(-> auswärtiges amt, reisewarnungen, guatemala) ich kann sagen : ich habs überlebt.

bei reyka neue bremsbeläge gekauft, im hof hat mir ein supermechaniker gleich gewechselt, neuer luftfilter war auch notwendig und das ganze für umgerechnet keine 50 euro. inclusive teile, markus..;-)

raymond, ein engländer, meint ich hätte bisher ziemlich glück gehabt weil der landy, für jeden sichtbar, jede menge sachen innen transportiert. Eine autosicherheitsfirma beklebt meine scheiben mit dunkler folie- in guatemala übrigens pflicht wenn man eine kasko-versicherung haben will – motorradbanden rauben innerhalb v sekunden stehende auto’s an den ampeln aus….

Nach einer übernachtung fahr ich weiter nach honduras, dem ärmsten land in zentralamerika…

By the way :  tötungsdelikte pro 100 tsd einwohner :  honduras 86, guate 65….. Deutschland 0,8 jedoch die usa liegen auch ganz gut im rennen : 12,3 . Aber Mexico, in dem ich mich sicher fühlte, liegt derzeit bei ca 100…..

guate – copàn ( honduras ) 280 km. Fahrtzeit 4,5 h – aber wieder warten an der grenze : 2,5 h, nur wenigstens keine „experten“ wie an der mexi-guatemala grenze.

ich habs aufgegeben mich drüber aufzuregen- bringt überhaupt nichts. Aber wie wollen diese länder jemals den hintern hochbekommen? 

doña elena ist eine tolle gastgeberin in meinem B&B in copan(honduras)- sie gewinnt nicht umsonst seit 3 jahren im tripadvisor

aber : schließlich wollte ichs ja so

grüsse

euer ecki

 

 

Antigua. Kolonialtor, im hintergrund der 'fuego' - mal nicht rauchend/ backround volcano
Antigua. Kolonialtor, im hintergrund der ‚fuego‘ – mal nicht rauchend/ backround volcano „fuego“, in this moment ‚ nonsmoking‘
Into guate-city . Keine sehr sichere stadt
Into guate-city . Keine sehr sichere stadt
Bremsbelagswechsel, filterwechsel und kurzdurchsicht : mechaniker ( landyprofi)15 euro.....
Bremsbelagswechsel, filterwechsel und kurzdurchsicht : mechaniker ( landyprofi)15 euro…..
ich lass den landy'verdunkeln' (ist sicherer) selbst in dieser firma ist die security bewaffnet
ich lass den landy’verdunkeln‘ (ist sicherer) selbst in dieser firma ist die security bewaffnet
Kurz vor der honduras-grenze, schöne landschaft
Kurz vor der honduras-grenze, schöne landschaft
Wie immer nervtötend : grenze guatemala/honduras
Wie immer nervtötend : grenze guatemala/honduras
Nach der grenze in honduras/ after hondurian border
Nach der grenze in honduras/ after hondurian border
Doña elena - nicht umsonst die nr 1 im tripadvisor -BnB. Eine seele v gastgeberin
Doña elena – nicht umsonst die nr 1 im tripadvisor -BnB. Eine seele v gastgeberin
Auch der landy bekommt familienanschluss
Auch der landy bekommt familienanschluss

Driving from guate city to copan( honduras ) is not very difficult, except heavy traffic in guatecity. Whats boring is always the border-checking. Tooked me again 2,5 hours for processing. For my car permitt they charged me 35 usd. No wonder, these countries won’t get their buds out of the dump…( sorry about that, but its true)

doña elenas guest house is again a home far away from home, just like jannie’s b&b in panajachel ( greetinX , diana !!) tomorrow i go  checking the famous ruins of copan

greetings to you

eckeee

 

1 Gedanke zu „Anigua – guate-chaos, bremsen und es wird nacht im landy“

  1. Hallo Ecki,
    wieder mal Grüße aus dem kühleren, geordneten und völlig sicherem, vom nur von leichten Hügeln eingefassten Remstal. Was für ein Abenteuer und wie schön dass wir daran teilnehmen können. Berichte weiterhin. Alles sehr spannend.
    LG
    Erika
    Wann kommst Du denn wieder zurück?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *