Ein Tag in Mexico DF. One day in Mexico city

Samstag/saturday. Sept. 13.

plazo de las 3culturas. – museo de antroplogio – monumento de la revolucion –  restaurant gotan

was zuerst als stresstag anläuft wird später zu einem der nettesten tage die wir in einer großstadt auf dieser reise verbringen. Am abend zuvor hatten wir uns mit einem freund v ute ( roland immel) getroffen ind relativ lange und gut gegessen. Also fiel das frühstück  am nächsten morgen etwas bescheidener aus. Zunächst fuhren wir mit dem taxi zum plazo de las 3 culturas, an dem ich mit meinem patenonkel ernst vor ca 39 (….) jahren schon einmal war. Der platz war 1511 ort eines gemetzels der spanier an 40 ooo indianern. Das zweite mal erlangte er 1968 traurige berühmtheit, als auf anordung der militärregierung scharfschützen von den dächern der umliegenden wohnsilos wahllos auf demonstrierende studenten schossen. Der mord an 400 studenten wurde nie gesühnt.

auf dem platz sind 3 kulturen gegenwärtig : die der atzteken, der spanier und der frühen mexikanischen republik. Die spanier haben ihre kirchen mit vorliebe auf religiöse stätten der indianer gebaut, um diese zu demütigen (-> wikipedia)

danach zum antropolgischen museum, da dies zu groß ist, um es vernünftig an einem nachmittag zu besichtigen, haben wir nur den innenhof kurz angesehen. Das flachdach besitzt ziemlich genau die grösse eines fußballfeldes und steht auf einer einzigen stütze(!) leider war das wasser, welches an den ràndern herunterläuft, an diesem  tag abgestellt.

danach zum monumento de revolucion gelaufen, welches sich nur 300 m von unserem hotel aus befindet. Was für ein monument, was für ein platz ! Auf dem platz sind digital gesteuerte wasserspiele mit modernster ledbeleuchtung. Drum  herum stehen hunderte von zuschauern, welche kinder, paare, jugendliche beifallklatschend dabei beobachten, wie sie die ständig wechselden wasserfontänen möglichst trocken zu überrennen versuchen. Tolle atmosphäre.  Bei nacht mit dem aufzug 120 m hochfahren -gibt einen tollen blick über die stadt. Abendessen : bei juan carlos und vivienna im gotan restaurant -> der nummer eins im tripadvisor. Ganz einfaches restaurant aber klasse atmosphäre und tolles essen, für veggies eher ungeeignet. Der chef und doe chefin : ganz liebe und herzliche leute

Klasse tag in einer weltmetropole- und das an ute’s geburtstag ( cumpleaños feliz..) 

Und schließlich: genau so wollten wirs ja !!

morgen fliegt „la doña“  ute nachhause (heul)  

grüsse und alles gute

von ecki & ute

Ubahnstation : nix für leute mit klaustrophobie/ nothing for people with klaustrophobia.....subway
Ubahnstation : nix für leute mit klaustrophobie/ nothing for people with klaustrophobia…..subway
An jeder krezung bilden sich (illegale) maerkte/ more or less legal markets at every crossroad
An jeder krezung bilden sich (illegale) maerkte/ more or less legal markets at every crossroad
Plazo de las 3 culturas/ da CF sumpfgelànde : alles schön schräg
Plazo de las 3 culturas/ da CF sumpfgelànde : alles schön schräg

Museo de antropolgo : fussballfeldgrosses dach auf einer stütze
Museo de antropolgo : fussballfeldgrosses dach auf einer stütze

 

Monumento de revolucion bei tag/ by daylight
Monumento de revolucion bei tag/ by daylight

Plazo de la revolucion/ wasserspiele
Plazo de la revolucion/ wasserspiele
Plazo de revolucion/ wasserspiele 2
Plazo de revolucion/ wasserspiele 2
Wasserspiele 3 : Sie traute sich letztendlich doch nicht...
Wasserspiele 3 : Sie traute sich letztendlich doch nicht…

Highest recommondation : gotan, argent restaurant
Highest recommondation : gotan, argent restaurant

With the owners : juan carlos and vivienne
With the owners : juan carlos and vivienne

Verewigt vom großen argentinischen comiczeichner quino
Verewigt vom großen argentinischen comiczeichner quino
Alle wollen aufs bild
Alle wollen aufs bild
Auf der kuppel der revolution.....
Auf der kuppel der revolution…..

Das hat schon was ...../ something special
Das hat schon was …../ something special

What first began  as a boring morning changed into a wonderful afternoon. After visiting plazo 3 cultures ( i was there 39 years before) , going then to the museo antropologo and at least the revolution monument. If you are in the city–go there. Very impressive architecture, the escalator offers you a nice view over the city ( but check first the smog level..) also spectacular at night

Three blocks away : gotan argentinian restaurant- still good and inexpensive. See recommondation in tripadvisor, then you know why its there rated as number one. Greetinx to the owner juan carlos and his lovely wife, vivienna, both argentinians

finally : thats what we derserved coz we wanted it in this way…

 

best regards

ecki and ute  

ps : ute is flying home today- one day after her birthday. We spent 4 great weeks together. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *